Mediation & Konfliktmanagement


Mediation & Konfliktmanagement


Überall können Konflikte entstehen - Mediation hilft diese zu lösen

Ehe, Nachbarschaft, Kollegen im Büro... wann immer Menschen viel Zeit miteinander verbringen, können Konflikte entstehen.
Deren Aufarbeitung bietet für die Beteiligten Chancen und Möglichkeiten, Dinge zu verändern.

Der Begriff „Mediation" kommt aus dem Englischen und bedeutet „Vermittlung".

Mediation ist ein außergerichtliches Konfliktregelungsverfahren, das in den USA gegen Ende der vierziger Jahre als Vermittlungsmethode bei Arbeitskämpfen neu entdeckt und erfolgreich eingesetzt wurde.

In den 60er und 70er Jahren wurde das Mediationsverfahren weiterentwickelt und hat sich inzwischen, von den USA ausgehend, weltweit verbreitet und wird in vielen Anwendungsbereichen als außergerichtliches Konfliktregelungsverfahren erfolgreich eingesetzt, wie z.B. im Bereich der Wirtschaft, der Raumplanung, in der Schule; in Vereinen, Parteien und Institutionen; bei Wirtschaftsstreitigkeiten und Umweltangelegenheiten - aber auch in den klassischen Bereichen wie der Familienmediation, der Trennungs- und Scheidungsmediation.



  • Mediation bietet die Möglichkeit, Konflikte in einem außergerichtlichen Verfahren zu bearbeiten

  • Mediation ist ein freiwilliges, außergerichtliches Konfliktregelungsverfahren und stellt eine Alternative zum herkömmlichen Rechtsstreit dar.

  • Sie ist überall dort anwendbar, wo die Konfliktparteien bzw. die beteiligten Personen damit einverstanden sind, mit Hilfe eines qualifizierten Dritten, ein für alle Beteiligten annehmbares und befriedigendes Ergebnis eigenständig und selbstverantwortlich zu erarbeiten.

  • Das Mediationsverfahren ist im Vergleich zum Gerichtsverfahren zeitsparender und kostengünstiger.

  • Voraussetzung und unverzichtbar für eine erfolgreiche Mediation ist die Freiwilligkeit aller Beteiligten.


  • Ich biete Mediation und Konfliktmanagement in folgenden Bereichen an:


  • Familienangelegenheiten
  • Scheidungen
  • Erbschaftsstreitigkeiten
  • bei Miet- und Nachbarschafsstreitigkeiten
  • bei Problemen in der Schule oder am Arbeitsplatz
  • bei Umwelt- oder interkulturellen Konflikten

  • ErstgesprächKostenfreiBuchen

    Basierend auf dem Erstgespräch und einer unterzeichneten Mediations-Vereinbarung werden die Termine zu folgendem Honorar angeboten
    Dauer pro Sitzung: 1,5 StundenKosten: 180,- Euro pro SitzungBuchen